SundaySong: M.I.A. – Bird Song

 

M.I.A. hat vor einigen Tagen ihre neue Single “Bird Song” veröffentlicht. Auf ihrem zweiten Longplayer “KALA” befindet sich der überdrehte Track “Bird Flu”, der mit der neuen Song nicht zu verwechseln ist. Seit vielen Jahren bin ich Fan von der Frau mit den coolen, bunten Outfits und dem ganz eigenen Kopf.

Was gibt es Neues vom Bad Girl (not RiRi obvs.)?

Mathangi „Maya“ Arulpragasam möchte ihre Musikerinnenkarriere an den Nägel hängen. Ja, richtig gelesen, ich war ebenfalls geschockt.
M.I.A., was für “Missing in Action” stehen könnte, verdanken wir Hits wie “Paper Plans”, “YALA” oder auch “XXO”. So ein Talent und H&M-Werbegesicht, sollte nicht einfach mit der Musik aufhören, finde ich.
“Borders” ist einer ihrer politischsten Songs. Die Britin mit den tamilischen Wurzeln, bewegt sich in dem Spannungsfeld, was den Pop so interessant macht:

Party und Politik, Kapitalismus und Rebellion

Natürlich schlug sie das Angebot von Madonna nicht aus, bei dem Song “Give Me All Your Luvin`” einen kleinen Part zu übernehmen – inklusive Auftritt in der Superbowle Halbzeitpause. Matangi musste ihren  Mittelfinger in die Kamera halten – schneller kann mensch ein Bad Girl-Image in den USA nicht aufbauen bzw. erhalten. M.I.A. bekam dafür eine saftige Geldstrafe und vermutlich wird Madonna so schnell nicht mehr mit ihr zusammenarbeiten (oder doch, weil sie die Mutter des Pop-Skandals ist?!?).

Die Aufmerksamkeit ist wieder einmal groß

Aktuell ziert M.I.A. sowohl das Cover vom Musikexpress wie auch das Cover von der SPEX. Beide Magazine habe ich (noch) nicht gelesen; den Musikexpress habe ich durchgeblättert und für nicht ganz so interessant befunden. Warum? Die “50 besten Platten der 70er” haben mich nicht zum Kauf animiert.
Am 9. September erscheint M.I.A.s fünftes Album “AIM”. Ich hoffe inständig, dass mein (Gold-)Kettenvorbild mit der Platte noch einmal auf Tour kommt. Außerdem soll sie uns als Künstlerin langfristig erhalten bleiben!

Hands up, hands tied
Don’t go screaming if I blow you with a bang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 6 =