Shirley Manson live in Berlin 2018.

Shirley bleibt Chefin im Ring – Garbage live in Berlin 2018

Garbage sind die coolste Band der Welt – und das seit über 20 Jahren. Am Dienstagabend spielten Shirley, Butch, Duke und Steve ein unglaublich gutes und ausverkauftes Konzert in Berlin. Anlässlich des 20. Geburtstages von “Version 2.0” gab es das gesamte Album zu hören – inklusive vieler B-Seiten. Richtig, es war ein Fan-Fest der besten Sorte. Dream Wife – Courtney Love trifft die Spice Girls Pünktlich um 20 Uhr kamen Sängerin Rakel Mjöll, Gitarristin Alice Go und Bassistin Bella Podpadec sowie ihr Live-Drummer auf die Bühne. Dream Wife sind Anfang diesen Jahres durchgestartet. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum wurde in allen Indie-Medien […]

So war der Donnerstag bei der Pop-Kultur 2018 mit Neneh Cherry und Drangsal

Pop-Kultur 2018: Mein Donnerstag mit Neneh Cherry und Drangsal

Die Pop-Kultur 2018 hat angefangen – oder sagen wir, ist genau jetzt auch schon wieder zu zwei Drittel vorbei. Die Cupcakes für Madonnas Geburtstag mussten gebacken werden, schließlich wird Mambo auch nur einmal 60, und ich lerne gerade viel Neues. Daher habe ich es am Mittwoch leider nicht zu dem Festival in der Kulturbrauerei geschafft. Die Bilder vom ersten Tag sehen aber richtig gut aus, bei der Commissed Work von Sophia Kennedy wurde sogar auf einem Bullen geritten. Dafür ging es gestärkt, nach Pizza und Eis, yes, Britta and I are living la vida loca (ich muss SEHR müde sein, dass […]

Tipps zur Pop-Kultur 2018 in Berlin 2018

Pop-Kultur 2018 in Berlin – Mein Stundenplan

Die Pop-Kultur 2018 gehört zu den wenigen guten Ausnahmen, bei denen nicht mehrheitlich oder ausschließlich Männer und Männerbands auftreten. Das finde ich richtig super und daher freue ich mich sehr auf die drei Tage (Mi, 15. – Fr, 17.08. in der Kulturbrauerei), die maximal gefüllt sind mit Konzerten, Diskussionen, Lesungen, Filmen und DJ-Sets. Ich schlafe quasi jetzt schon mal vor, haha. Dieses Wochenende nutze ich, um meine Planung für die drei Tage voller POP und KULTUR zu verfeinern. Mein vorläufiger Stundenplan Mittwoch Meine Pop-Kultur-Planung beginnt mit einem Struggle: Schaue ich mir Chelsea Wolfe an und schwelge im Düsteren – oder […]

Britney performt Piece of Me live in Berlin 2018

Britney live in Berlin hat mich umgehauen

Britney live in Berlin, darauf freute ich mich wie auf meinen Geburtstag und Weihnachten zusammen. Gestern war das Konzert in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin und es hat mich, im wahrsten Sinne des Wortes, umgehauen. Bereits im Januar hatte ich die Tickets im Presale erstanden, samt einer Britney Spears Tour-Mitgliedschaft, damit ich überhaupt in den Genuss des Vorkaufrechtes kam. Kapitalismus kann Britney. Den Einlass gut regeln ist eine Kunst… …die man in der Mercedes-Benz-Arena nicht so richtig beherrscht. Vor den Aussentüren standen keine Wellenbrecher, außer bei dem Early Entry-Eingang. Wir standen also bei rund 30 Grad in der Sonne und als […]

Rolling Stones live in Berlin – Wie der Papa, so die Tochter

Manche Menschen bekommen Geld oder eine markante Nase vererbt. Auf mich übertrug sich die Musikliebe von meinem Papa, wie ich schon auf der About-Seite ausführte. Bereits als Baby wurde ich zu den Stones gewickelt, habe schon vorher die vier Herren mit Papa sowohl live auf der Bühne als auch auf großer Kinoleinwand gesehen. Als Anfang des Jahres klar war, dass die Rock`n`Roll-Opas wieder  auf Tour kommen, zögerte ich nicht lange… Erst Stones-Kuchen, dann ab zum Konzert Im Mai feierte mein Papa einen Schnapszahl-Geburtstag und dafür bug ich einen glutenfreien und veganen Kuchen. Die Stones-Karten sollten schließlich stilecht übergeben werden. Papa freute […]

Haim live in Berlin 2018

Wie mein perfekter Start ins Wochenende aussieht? Haim sind in der Stadt und wir sehen uns auf ihrem Konzert. Ich habe Alana, Este und Danielle schon sehr vermisst und freute mich seit Monaten auf das Konzert. Im letzten Jahr brachte die Band ihr zweites Album “Something To Tell You” heraus. Live präsentieren sie die neuen und einige ältere Songs auf der “SisterSisterSister”-Tour. Was war da beim Einlass los? Olga und ich waren noch nie so schnell in der Columbia Halle wie gestern. Warum? Weil 87 bis 92 Prozent der Konzertbesucher weiblich und offensichtlich gesittet waren. Das Reißverschlussverfahren hat geklappt. Auch […]