Honey Girl von Morgan Rogers

“Honey Girl”: Lesbische Hochzeit in Las Vegas – Ein Buchtipp?

Durch einen Zufall entdeckte ich das Buch “Honey Girl” von Morgan Rogers in der Bibliothek in meiner Nachbarschaft. Es lag auf dem Empfehlungstisch und da sich sowohl die Bib wie auch das Oprah Magazin (“Eine aufwühlende und berührende Lovestory”) einig sind, dass es sich lohnt, die Geschichte zu lesen, nahm ich es mit. Worum geht es in “Honey Girl”? Die Protagonistin Grace wacht verkatert und verheiratet in Las Vegas auf. Sie erinnert sich nur bruchstückhaft an die letzte Nacht, ihre Begegnung mit Yuki, und ihrer spontanen Hochzeit. Yuki hat das Hotelzimmer verlassen, aber eine Nachricht hinterlassen. Grace hat gerade ihren…Weiterlesen “Honey Girl”: Lesbische Hochzeit in Las Vegas – Ein Buchtipp?

Miki Rasula i owe it to myself

Miki Ratsula veröffentlicht
“i owe it to myself”

Ich sitze in der Berliner Sonne und genieße den letzten Tag meines Urlaubs. Eigentlich hätte ich gern aufs Meer geschaut, aber aufgrund der aktuellen Covid-Umstände, gab es eine Woche in Berlin statt Mallorca. Damit ich das unsägliche Gerede der Lehrerinnen neben mir auf der Bank nicht hören muss, beschließe ich unverzüglich in das Debütalbum von Miki Ratsula reinzuhören. Der Name sagt mir nichts, aber die Absenderin der Mail, in der der Link zu dem Album ist, brachte schon MUNA in mein Leben und sie hat oftmals gute Musiktipps, in die ich, zugegebenermaßen, nicht oft genug hinein höre. Miki Ratsula nicht…Weiterlesen Miki Ratsula veröffentlicht
“i owe it to myself”

Meine Jahrescharts 2021

Meine Jahrescharts 2021

Viele Konzerte gab es in diesem Jahr nicht, aber es gab gute neue Musik, Bücher und Filme. Beim Durchschauen der Bilder und beim Erstellen der Listen wurde mir klar: Die Spice Girls und Lady Gaga sowie Lana del Rey gehören immer dazu, Taylor Swift und FLETCHER sind dieses Jahr neu dabei. Zugegeben, Taylor hörte ich davor schon immer mal wieder, in diesem Jahr stieg ich tiefer in die Materie, auch Dank tiktok, ein. Ich schaffte es einige Male ins Kino und erlebte einen Vogueing-Contest live, bei dem ich ein cooles Gaga-Telephone Double traf. Zu meinen Jahreslisten: Ich habe bewusst nicht…Weiterlesen Meine Jahrescharts 2021

Screenshot Fletcher Girls Girls Gilrs Video

SundaySong: FLETCHER – girls, girls, girls

Fletcher ist meine Tik Tok-Entdeckung des Jahres. Vor vier Wochen hat sie ihren neuen Song “girls, girls, girls” veröffentlicht, dessen Hook wir alle kennen. Endlich wird der erste, durchaus kontroverse Songs von Katy Perry zu dem was er eigentlich immer hätte sein sollen: Eine empowernde sleazy Hymne für alle queeren Menschen bzw. Frauen. Wer ist FLETCHER? Cari Elise Flechter ist eine der Musiker:innen der “new school of queer and cool”, wie ich sie nenne. Sie ist US-Amerikanerin, Jahrgang 1994 und macht seit 2015 solo Musik. Neben Hayley Kiyoko, mit der sie gerade das Duett “Cherry” veröffentlicht hat, gehören meiner Ansicht…Weiterlesen SundaySong: FLETCHER – girls, girls, girls

Taylor Swift: Sind Cookies Grund für Trennung von Karlie?

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Was aber, wenn deine Freundin keine leckeren Kekse backt? Eine der großen ungeklärten Theorien im Pop-Kosmos ist die Frage: Wie hetero ist Taylor Swift? Und warum ist sie nicht (mehr) öffentlich mit Model und Keksbäckerin Karlie Kloss zusammen (zu sehen)? Es gibt viele Mythen um die “Freundschaft” der zwei Frauen, die sich 2013 persönlich kennenlernten. Und damit herzlich Willkommen in meinem ganz persönlichen Pandemie rabbit hole. Es gibt diverse PowerPoint-Präsentationen, die beweisen möchten/können, dass T und K zumindest mal zusammen waren. In der ppt “Gaylor Swift Timeline” wird auf 20 Folien dargelegt, wo Taylor…Weiterlesen Taylor Swift: Sind Cookies Grund für Trennung von Karlie?

Olga und Nina vor der Abba Voyage Wand beim Event

Von ABBA über Jelinek-Premiere bis zum Genie-Songbook

Nach meinem letzten Post hier ist Einiges passiert: Das Debütalbum der Spice Girls “Spice” ist 25 Jahre alt geworden, Billie Eilish hat ihr zweites Album veröffentlicht, ABBA sind mit neuer Musik und einer ganzen Hologramm-Show zurück und die Grether-Schwestern haben das “Ich brauche eine Genie”-Songbook herausgebracht. Außerdem war ich im Theater und im Kino. Und was halte ich von alldem? Meine Meinung zu den neuen Alben von Lorde und Billie Eilish Lordes erstes Album fand ich super und ich war bei ihrem Konzert im Mai 2015 in der Columbiahalle. Das zweite Album “Melodrama” fand ich gut, wenn auch etwas weniger…Weiterlesen Von ABBA über Jelinek-Premiere bis zum Genie-Songbook