Ladytron sind mit neuem Album zurück

Ja, ihr lest richtig, Helen, Mira, Daniel und Reuben haben nach über sieben Jahren (!) endlich einen neuen Longplayer veröffentlicht. Die unterkühlte Electropop-Band, die auf keiner (queeren) Indie-Party mit “Destroy Everything You Touch”, “Playgirl” oder “Seventeen” fehlen darf, hat ihr sechstes Album schlicht “Ladytron” genannt. Seit dem vergangenen Jahr können wir dafür pledgen und es hat sich gelohnt: 13 neue Songs sind auf dem Longplayer. Wie klingen die neuen Songs? “Under The Fire” ist ein Brett von einem Opener. Der Song spiegelt das Plattencover wieder, auf dem ein Paar zu sehen ist, das vor einem enormen Waldbrand weg und hin […]

Pops und Flops – Die PAMH-Kolumne – Januar 2019

Madonna, Nura und die Berlinale Das politische Pop-Jahr 2019 hat bestmöglich angefangen. Madonna hielt eine Rede im Stonewall Inn in New York. Dort, wo vor 50 Jahren schwule und transsexeuelle Menschen sich den willkürlichen und brutalen Übergriffen der Polizei widersetzten, sprach jetzt die Übermutter des Pop. Sie dankte den mutigen Vorkämpfer*innen für ihren Mut. Sie bekräftigte ihre Solidarität (“lifelong ally”) mit nicht-hetereosexuellen Menschen. Und sie forderte die Community auf, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, damit Ängste dem vermeintlich Fremden gegenüber entkräftet werden. “We are fighting for love” – und in der Bereichterstattung ging es beinahe nur um Madonnas Hintern. […]

Horoskop für 2019

So stehen die Stars und Sterne für dich

Das kommende Jahr wird immer besser als das Aktuelle, richtig? Richtig. Ich habe für euch in die Diskokugel geschaut und eine ganze Menge gesehen. Pop Ate My Heart präsentiert das POP-oskop für alle Queerettes, Pop-Heads und Fans!Fans!Fans! via GIPHY Steinbock – Melanie C (12.01.1974)Sporty geht mit ihren Girls wieder auf Tour und auch für dich ist 2019 ein Jahr, um große und kleine Projekte endlich umzusetzen. Sprich` deine (GRRRL-) Gang an, sie werden dir helfen. Aber bedenke: Ein guter Plan schont die Nerven und spart im Zweifel viel Geld.Dein Jahresmantra: She/He/They who dare(s) wins. Wassermann – Yoko Ono (18.02.1933)Frieden und […]

lady gaga nicki minaj kat frankie

2018 – Die besten Songs, Alben und Konzerte

Das schönste am Jahresende ist es doch, die vergangenen Wochen und Monate in übersichtliche Listen zu packen, oder? Die besten Songs des Jahres 2018 1. Nicki Minaj – Ganja Burn 2. Miley Cyrus feat. Mark Ronson – Nothing Breaks Like A Heart 3. Jess Glynne – Insecurities4. Hayley Kiyoko – Curious 5. Cher – Gimme! Gimme! Gimme! 6. Grimes feat. HANA – We Appreciate Power 7. Jackie Cruz – La Hora Loca 8. Sam Vance Law – Gayby 9. Empress Of – I Don’t Even Smoke Weed 10. Planningtorock – Transome 11. Janelle Monáe – PYNK12. Kim Petras – Heart […]

Buchtipps 2018 auf www.popatemyheart.de

Meine Lieblingsbücher 2018

Die besten Geschichten schreibt das Leben. Aber eben nicht nur, wie meine Jahrescharts der besten Bücher 2018 zeigen. 1. “Das weibliche Prinzip” von Meg Wolitzer Das Buch ist ein fein gezeichneter Roman über Feminismus, den Wissenschafts- und Stiftungsbetrieb und Loyalität. Wer wissen möchte, wie die Lesung mit Meg Wolitzer war, kann einfach HIER clicken. 2. “My Thoughts Exactly” von Lily Allen Ich habe das Buch fast komplett am Stück gelesen, einige Schlafpausen ausgenommen. Die britische Sängerin beschreibt sehr genau und sehr ehrlich, wie ihre Kindheit, ihr Einstieg ins Musikbusiness, private Schicksalschläge sowie ihre Eskapaden sich anfühlten. 3. “Die letzten Tage […]

We Appreciate Power von Grimes

SundaySong: Grimes ist mit “We Appreciate Power” zurück

Es ist Liebe beim ersten Hören: Wie gut ist bitte Grimes neuer Song “We Appreciate Power”? Die gleichermaßen düstere wie energetische Industrialnummer hat Grimes mit ihrer guten Freundin und musikalischen Weggefährtin HANA aufgenommen. HANA begleitete Grimes bereits 2016 auf Tour. Die Musikerin war sowohl Teil von Grimes` Band als auch der Warm-Up-Act. Hier jetzt das neue Video zu “We Appreciate Power”: Trent Reznor trifft J-Rock streift die Pet Shop Boys Und was soll ich sagen? Ich möchte direkt dazu tanzen, gut eingebettet zwischen The Knife und Marilyn Manson oder NIN. An Trent Reznor und sein musikalisches Oeuvre erinnern mich die […]