Kylie Minogue live in Berlin am 19. November 2018

Golden, Glitzer, Country und wenig Überraschungen – Kylie Minogue live in Berlin

Kylie ist zurück in Berlin. Bereits zum vierten mal in diesem Jahr, wie sie zwischen zwei Songs sagt. “Golden” ist ihr aktuelles Album, das Country und Pop vereint und keinen Hit in der Größenordnung von “Can`t Get You Out of My Head” enthält. Aber: Zu Kylie geht man nicht wegen eines Hits, sondern wegen ihres Repertoires zwischen Showgirl, Wasserleiche und Disco Queen sowie ihrem daraus resultierenden Stellenwert als Gay Icon. Schätzungen zufolge (Danke an das Umfrageinstitut Kaan) besteht das Publikum zu 80-90 Prozent aus schwulen Männern und ihren Gabis an diesem Abend. Pünktlich um 20.22 Uhr kommt sie auf die Bühne…Weiterlesen Golden, Glitzer, Country und wenig Überraschungen – Kylie Minogue live in Berlin

Kesha verheiratet zwei Frauen in Las Vegas.

SundaySong: Kesha verheiratet zwei Frauen in “I Need a Woman to Love”

Der CSD ist gerade vorbei, heute können wir uns also dem Heiraten widmen, haha. Ist ja schließlich Sommer und somit auch Hochsaison zum Binden-für-fast-immer. Mensch kann sich jetzt von Kesha-Elvis in Las Vegas verheiraten lassen. Na ja, so ungefähr. Heirat als Grundrecht für alle – Trauung in Las Vegas Zurück zu Kesha: Die Sängerin agiert als Pfarrerin. Kesha hat zwei Frauen, Dani und Lindsay, in Las Vegas getraut. Das wurde gefilmt und mit ihrem Song “I Need a Woman to Love” unterlegt. Das Frauenpaar erzählt seine Liebesgeschichte. Am Anfang ihrer Beziehung konnten sie nicht mal ans Heiraten denken, da es…Weiterlesen SundaySong: Kesha verheiratet zwei Frauen in “I Need a Woman to Love”

Kylie kommt ins Berghain – Jetzt schon eine einzige Enttäuschung

Wow, Kylie kommt ins Berghain, das war DIE Nachricht vor rund einer Woche. Alle meine Gay Boy-Friends sind in einen kollektiven Freudentaumel verfallen. Ihre Göttin kommt mit einer neuen Platte exklusiv in ihren Club. Um 10 Uhr und 20 Sekunden war heute morgen eines klar: Die ganz Show ist Teil einer PR-Strategie, die perfekt aufgegangen ist. Alle reden drüber und das “Medienecho” kostet kein Marketinggeld. Es musste keine Anzeige oder Plakatfläche gebucht werden. Es reichte die Schwulenikone ins Berghain zu buchen. Perfekte Marketingstrategie, die die Fans vergisst Viele wollen Tickets und nur wenige Musikwirtschaftsmenschen und deren Freunde, sowie die Ochsenknecht-Brüder,…Weiterlesen Kylie kommt ins Berghain – Jetzt schon eine einzige Enttäuschung

Musikvideo-Montag mit Kate, Kylie, Gaga, Shirley Holmes und Juju

Und schon wieder ist Montag, juhu. In den letzten Tagen und Wochen sind einige Musikvideos erschienen, die den Start in die neue Woche erleichtern könnten. Hier also meine aktuellen Musikvideo-Montag-Highlights: 1. Shirley Holmes – Gotta Run So wird man neuerdings Montags wachgemacht. Der Song hilft, sich auf dem Weg zur Arbeit mit Energie aufzuladen. Und wenn einem der Chef (im Video als T-Rex dargestellt, haha) doof kommt, kann man wieder gehen. Oder laufen. 2. Kylie Minogue – Dancing In der Firma/dem Coworking-Space/dem Jobcenter angekommen starten wir langsam, z.B. in der Teeküche, mit Kylie. “Dancing” ist der Vorbote von ihrem im…Weiterlesen Musikvideo-Montag mit Kate, Kylie, Gaga, Shirley Holmes und Juju