SundaySong: Juju – Intro

Sie ist “ein Mädchen mit Berliner Schnauze”, wurde mit SXTN deutschlandweit bekannt und hat am Freitag ihren ersten Solosong veröffentlicht. Mein heutiger SundaySong ist “Intro” von Juju. WOW, die Berliner Rapperin macht mit der ersten Single aus ihrem kommenden Album “Bling Bling” (VÖ: 31.05.) eine echte Ansage. Ich musste den Track direkt mehrmals hören, da sie sehr schnell flowed. Der Text ist, wie schon bei ihrem Solowerk “Winter in Berlin” oder einigen SXTN-Songs, auf den Punkt. Natürlich bedient sie sich bei dem typischen Rap-Vokabular, sie schwört, zerstört und fickt – und am Ende natürlich auch “deine Mutter”. “Und du kannst […]

Pops und Flops – Die PAMH-Kolumne – Januar 2019

Madonna, Nura und die Berlinale Das politische Pop-Jahr 2019 hat bestmöglich angefangen. Madonna hielt eine Rede im Stonewall Inn in New York. Dort, wo vor 50 Jahren schwule und transsexeuelle Menschen sich den willkürlichen und brutalen Übergriffen der Polizei widersetzten, sprach jetzt die Übermutter des Pop. Sie dankte den mutigen Vorkämpfer*innen für ihren Mut. Sie bekräftigte ihre Solidarität (“lifelong ally”) mit nicht-hetereosexuellen Menschen. Und sie forderte die Community auf, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, damit Ängste dem vermeintlich Fremden gegenüber entkräftet werden. “We are fighting for love” – und in der Bereichterstattung ging es beinahe nur um Madonnas Hintern. […]

lady gaga nicki minaj kat frankie

2018 – Die besten Songs, Alben und Konzerte

Das schönste am Jahresende ist es doch, die vergangenen Wochen und Monate in übersichtliche Listen zu packen, oder? Die besten Songs des Jahres 2018 1. Nicki Minaj – Ganja Burn 2. Miley Cyrus feat. Mark Ronson – Nothing Breaks Like A Heart 3. Jess Glynne – Insecurities4. Hayley Kiyoko – Curious 5. Cher – Gimme! Gimme! Gimme! 6. Grimes feat. HANA – We Appreciate Power 7. Jackie Cruz – La Hora Loca 8. Sam Vance Law – Gayby 9. Empress Of – I Don’t Even Smoke Weed 10. Planningtorock – Transome 11. Janelle Monáe – PYNK12. Kim Petras – Heart […]

We Appreciate Power von Grimes

SundaySong: Grimes ist mit “We Appreciate Power” zurück

Es ist Liebe beim ersten Hören: Wie gut ist bitte Grimes neuer Song “We Appreciate Power”? Die gleichermaßen düstere wie energetische Industrialnummer hat Grimes mit ihrer guten Freundin und musikalischen Weggefährtin HANA aufgenommen. HANA begleitete Grimes bereits 2016 auf Tour. Die Musikerin war sowohl Teil von Grimes` Band als auch der Warm-Up-Act. Hier jetzt das neue Video zu “We Appreciate Power”: Trent Reznor trifft J-Rock streift die Pet Shop Boys Und was soll ich sagen? Ich möchte direkt dazu tanzen, gut eingebettet zwischen The Knife und Marilyn Manson oder NIN. An Trent Reznor und sein musikalisches Oeuvre erinnern mich die […]

Mariah Carey am 5.12.2018 live in Berlin

Merry Mariah Christmas – Die Carey live in Berlin

“All I Want For Christmas” von Mariah Carey gehört für mich zu Weihnachten wie eine geschmückte Tanne, selbstgebackene Kekse oder Geschenke. Bereits 1993 verliebte ich mich in Mariah, als das tieftraurige “Without You” erschien. Diese acht Oktaven! Diese Extravaganz! Dieser freie Umgang mit Bildbearbeitung! Ich war vor Freude ganz außer mir, als ihr Weihnachtskonzert in diesem Sommer angekündigt wurde. Endlich würde ich Mariah live erleben – UND DANN AUCH NOCH MIT IHRER WEIHNACHTSPLATTE. Der Coca Cola-Truck und der Vor-DJ Passend zu Mimis Messe stand der Coca Cola-Truck vor der Mercedes Benz-Arena. Und nicht nur einer, sondern gleich drei. Meine charmanten […]

Lily Allen trat im Zuge ihrer No Shame Tour in Berlin auf

Lily Allen live im Astra Berlin – Mit Louboutins und großer Klappe

“Lily Allen, Lily fucking Allen” skandiert es um Punkt 21 Uhr vom Band. Die Fans im gut gefüllten Astra steigen sofort in den Gesang mit ein. Lily Allen, Sängerin, frische Bestsellerautorin und neben Spice Girl Mel B wohl eine der direktesten und meist diskutierten Frauen Englands, tritt zum zweiten Mal in diesem Jahr in Berlin auf. Anlass zu dieser Tour ist ihre neue Platte “No Shame”. Yeah, I’m a bad mother, I’m a bad wife Lily eröffnet ihr Konzert mit “Come on Then”. In dem Song fasst sie ihre letzten Jahre kurz zusammen: Viel öffentliches Gerede über sie, eine gescheiterte […]