Pop & Politik: Black Lives Matter & Chromatica

Seit Tagen wache ich jeden morgen mit Kopfschmerzen auf. Ich verzweifle einmal mehr am Menschen: Gerade wurde ein schwarzer Mann in den USA durch die Folgen willkürliche Polizeigewalt getötet. Der Tod von George Flyod versammelt Black Lives Matter-Aktivist*innen auf den Straßen und im Netz. Warum ist der Mensch so schlecht? Bereits 1993 bin ich im Alter von 11 Jahren zu der Erkenntnis gekommen, dass Menschen andere Lebewesen schlachten – und ich da bewusst nicht mehr mitmache. Jegliche Gewalt ist mir zuwider. Gerade jetzt fällt mir wieder einmal auf, wie eingeschränkt mein Aktionsradius ist. Die Schlachtindustrie unterstütze ich seit 27 Jahren…Weiterlesen Pop & Politik: Black Lives Matter & Chromatica

Britney Spears X Mas Sweater 2019

Meine 10 Geschenkideen für Pop Fans – und 3 Geschenkflops

Die Zeit bis Weihnachten rast und ihr habt noch nicht alle Geschenke zusammen? Kein Problem, ich habe da mal was vorbereitet: Meine Empfehlungen für Pop- und Kulturinteressierte Menschen. Und drei Dinge, die ich nicht verschenken würde. Hier meine 10 Geschenkideen Der diesjährige Weihnachtspullover von Britney Spears Ja, ich weiss, die eigentliche Weihnachtskönigin per Gesetz ist Mariah Carey, ABER ihr Merch ist echt nicht toll. Britney brachte die letzten Jahre immer mal wieder Ugly X-Mas Sweater auf den Markt und in diesem Jahr ist er besonders gelungen: Merry Britmas. Einziges Manko: La Spears hat den Sweater erst Anfang Dezember herausgebracht, so…Weiterlesen Meine 10 Geschenkideen für Pop Fans – und 3 Geschenkflops

Pops und Flops – Die PAMH-Kolumne – Januar 2019

Madonna, Nura und die Berlinale Das politische Pop-Jahr 2019 hat bestmöglich angefangen. Madonna hielt eine Rede im Stonewall Inn in New York. Dort, wo vor 50 Jahren schwule und transsexeuelle Menschen sich den willkürlichen und brutalen Übergriffen der Polizei widersetzten, sprach jetzt die Übermutter des Pop. Sie dankte den mutigen Vorkämpfer*innen für ihren Mut. Sie bekräftigte ihre Solidarität (“lifelong ally”) mit nicht-hetereosexuellen Menschen. Und sie forderte die Community auf, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, damit Ängste dem vermeintlich Fremden gegenüber entkräftet werden. “We are fighting for love” – und in der Bereichterstattung ging es beinahe nur um Madonnas Hintern.…Weiterlesen Pops und Flops – Die PAMH-Kolumne – Januar 2019

Horoskop für 2019

So stehen die Stars und Sterne für dich

Das kommende Jahr wird immer besser als das Aktuelle, richtig? Richtig. Ich habe für euch in die Diskokugel geschaut und eine ganze Menge gesehen. Pop Ate My Heart präsentiert das POP-oskop für alle Queerettes, Pop-Heads und Fans!Fans!Fans! via GIPHY Steinbock – Melanie C (12.01.1974)Sporty geht mit ihren Girls wieder auf Tour und auch für dich ist 2019 ein Jahr, um große und kleine Projekte endlich umzusetzen. Sprich` deine (GRRRL-) Gang an, sie werden dir helfen. Aber bedenke: Ein guter Plan schont die Nerven und spart im Zweifel viel Geld.Dein Jahresmantra: She/He/They who dare(s) wins. Wassermann – Yoko Ono (18.02.1933)Frieden und…Weiterlesen So stehen die Stars und Sterne für dich

The Curious Creations of Christine McConnell und weitere Halloween Funde auf dem Pop Kultur Blog Pop Ate My Heart aus Berlin

Halloween 2018: Manson Dildo, mordende Backstreet Boys & die schönste Bäckerin of all

Halloween steht vor der Tür, das Fest für alle fiesen Freund*innen der gekonnten Maskerade. Halloween ist eine Milliardenindustrie, in jedem Jahr gibt es neue Kostüme, Speisen und sonstige Sachen. Hier eine Liste meiner diesjährigen *not so spooky* Funde: 1. Marilyn Manson verkauft einen Dildo mit seinem Gesicht Neben den gewöhnlichen Fanartikeln wie T-Shirts, Schnapsgläsern und Ketten, kann man von dem Fürst der Finsternis einen Dildo für 125 Dollar (inklusive Tasche) kaufen. Besonders liebevoll ist das Sextoy gestaltet: Sein Gesicht ist auf der Eichel. Den Dildo vertreibt Marilyn Manson über seine Website. Wenn ihr die Wahl hättet, also Trick or Treat:…Weiterlesen Halloween 2018: Manson Dildo, mordende Backstreet Boys & die schönste Bäckerin of all

I Don`t Need A Man – Oder etwa doch? #LesbeAmLimit

Mit Männern komme ich gut aus, ich brauche sie allerdings nicht im Bett oder ihre ungefragte Meinung zu allem. Letztens hätte ich einen Mann an meiner Seite gut gebrauchen können, da musste ich spontan einen erfinden… Warum? Nur, damit ich ernst genommen wurde. Eigentlich habe ich damit keine Probleme, ich bin groß, rothaarig und finde schnell die passenden Argumente. Trotzdem: Es ist 2018 und der Hausmeister wollte mir erst weiterhelfen, nachdem ich ihm zweimal bestätigt habe, dass “ein Freund” auch der Meinung war, dass ein technischer Defekt vorläge. Let Me Break The Ice – “Also ich spüre nichts” Das Problem…Weiterlesen I Don`t Need A Man – Oder etwa doch? #LesbeAmLimit