Das vegane Sommerfest Berlin 2018 – Mein Sonntag in Bildern

Von Freitag bis Sonntag hat das vegane Sommerfest Berlin 2018 stattgefunden. Wie in den Jahren zuvor, war ich auch am letzten Wochenende wieder dabei, schließlich gibt jedes Jahr etwas Neues zu entdecken. Ein kulinarisches Highlight waren die Churros – sehr fettig, aber auch sehr lecker. Es war das bereits das 11 (!) vegane Sommerfest und zum ersten mal fand der Animal Rights March statt. Wie ich schon im Post zum CSD schrieb: Ich bin gern unter Gleichgesinnten. Sophia Hoffmann zeigte wie Zero Waste Cooking funktioniert und sogar Forensiker Mark Benecke hielt einen Vortrag. Leider war meine Lieblingskäse-Manufaktur Serotonina am Sonntag nicht […]

Nina in den Universal Studios in Los Angeles

Zum Weltvegetariertag: 5 Popstars die vegan leben

Weltvegetariertag, hurra! Seit meinem 11. Lebensjahr esse ich kein Fleisch mehr (und nein, auch keinen Fisch oder “Meeresfrüchte”) und seit sieben Jahren lebe ich vegan. Ja, es geht mir um die Tiere und ja, es geht mir auch darum, unsere Welt nicht maximal kaputt zu hinterlassen. Und ja: Meine Blutwerte sind top. Leid und Unrecht täglich vor Augen Tagtäglich führte mich mein Schulweg ab der fünften Klasse an einem Schlachthof in Bielefeld vorbei und ich blickte jeden Tag in die ängstlichen Augen und schmerzverzerrten Gesichter der Schweine, die eingepfercht im Laster standen. Nein, das System konnte und wollte ich nicht […]

Schaufenster-Ansicht von Vans mit Nintendo in Berlin Mitte.

Oh no, Vans – neue Kollektion mit Nintendo hat einen Haken

Vans kooperiert öfter mal mit verschiedenen Partner*innen. Ich bin immer noch etwas traurig, dass ich keine No Doubt- oder The Prodigy-Vans bekommen habe.  Jetzt gibt es wieder eine neue Zusammenarbeit. Super Mario, Peach und Donkey Kong sind die Held*Innen vergangener Dadelnachmittage. Olga war ganz aufgeregt, als sie mir den Link schickte: Vans und Nintento haben zusammen eine Kollektion veröffentlicht. “Yahoo” – ums mit Mario Kart zu sagen.  Schicke Deko und große Ernüchterung Warum sich die Shirts, Schuhe und vor allen Dingen die Rücksäcke nicht mal live im Laden ansehen? Ich pilgerte also nach Mitte, fand die Vans-Schaufensterdeko richtig fancy, die Verkäufer*innen waren auch freundliche […]