Pet Shop Boys vor Feuerwerk

Beste Songs und beste Alben – Meine Jahrescharts 2016

Jahrescharts – es macht Spaß über sie nachzudenken und es ist gleichermaßen schwierig, Songs, die unterschiedlicher kaum sein könnten, in eine wertende Reihenfolge zu bringen. Here are the results of my year (*ESC voice*): Warpaint – New Song Pet Shop Boys – Happiness Bleached – Chemical Air M.I.A. – Go Off The Kills – Heart of a Dog Tegan and Sara – Boyfriend Pet Shop Boys – Pop Kids Lady Gaga – John Wayne Christiane Rösinger – Eigentumswohnung Robbie Williams – Heavy Entertainment Show Drangsal – Love me or leave me alone Austra – Utopia Doctorella – Nur die Gefühle […]

Mediathek-Tipp: The Kills live in Berlin – UPDATE

UPDATE: Leider ist das Video von The Kills nicht mehr bzw. nicht durchgängig verfügbar. Mein Tipp: Einfach öfter bei arte.de vorbeisurfen und Daumen drücken. Vielleicht stellen sie dieses Masterpiece der Geschichte des Rock`n`Roll wieder online. Endlich ist das wunderbare Konzert von Alison Mosshart und Jamie Hince, a.k.a. “The Kills”, online. Die nächsten 14 Tage können wir es uns alle kostenfrei online ansehen. Eine coole Band ist in einer coolen Location, dem Schwuz, in Neukölln. Dort spielt sie ein verdammt gutes Konzert. Die US-Amerikanerin und der Brite traten im Frühjahr, noch vor dem Release von “Ash & Ice”, in der Hauptstadt […]

Alison Mosshart von The Kills live im Schwuz

SundaySong – The Kills “Heart Of A Dog”

The Kills haben, passend zu meinem Geburtstag, ihr neues Album “Ash and Ice” veröffentlicht. “Heart Of A Dog”, die zweite Single der neuen Platte, ist mein SundaySong. Er ist ein ziemlicher Ohrwurm und sowohl mein Live-Video vom arte Berlin live-Konzert im Schwuz am 30.04., wie auch das Originalvideo gefallen mir ziemlich gut. Hach, Alison <3! Hier das offizielle Video der Band mit Hund, Zigarette und Alisons Augapfel, ihrem Dodge Challenger inklusive V8 Motor: Loyalität ist das A und O Die besten Beziehungen sind auf Loyalität und Liebe gebaut, zumindest meiner Meinung nach. Copyright: The Kills/Domino Records