Jürgen Teller und Lady Gaga – Mein Geburtstag

Ich mag meinen Geburtstag, da ich herzliche Nachrichten von tollen Menschen und immer gute Geschenke bekomme. Zudem darf ich mir aussuchen, was wir machen und wo wir essen. Falls sich jemensch fragt: 28 stimmt fast, gestern bin ich 35 Jahre alt geworden, wohoo! Veganen Maulwurfkuchen gab es zum Frühstück, ein bisschen Marie Antoinette-Dekadenz geht einmal im Jahr voll klar, am besten natürlich mit Olga <3. Enjoy Your Life! Kim K., Vivienne W. und Elton J. – sie wurden alle schon von Jürgen Teller fotografiert. Seit jeher gehe ich gern in Ausstellungen und lasse die Ideen anderer auf mich wirken. Einen […]

Weiterlesen »

Von Lady Gaga über Beth Ditto bis Feist – Meine Osterfunde

Ostermontag Mittag: Alle (Schoko-) Eier die bis jetzt draußen nicht gefunden wurden, gehen stillschweigend in den Besitz der Eichhörnchen über. Hier gibt es meine musikalischen Osterfunde. Was gibt Neues aus dem Pop-Kosmos? Lady Gaga hat gestern eines ihrer besten Konzerte seit geraumer Zeit beim Coachella gegeben. Eröffnet hat GayGay ihr Set mit „Scheisse“ !!!1!! und mit „Love Game“ direkt einen Klassiker nachgelegt. Sie hat ein gutes Gespür für ihre Hits und hat keinen Kracher von „Alejandro“ über „Telephone“ bis „Venus“ ausgelassen. „The Cure“ – Lady Gagas erster EDM-Song Im Vorfeld gab es einige Gerüchte, dass Gaga beim Coachella exklusiv ihre […]

Weiterlesen »

Beste Songs und beste Alben

Jahrescharts – es macht Spaß über sie Nachzudenken und es ist gleichermaßen schwierig, Songs, die unterschiedlicher kaum sein könnten, in eine wertende Reihenfolge zu bringen. Here are the results of my year (*ESC voice*): Warpaint – New Song Pet Shop Boys – Happiness Bleached – Chemical Air M.I.A. – Go Off The Kills – Heart of a Dog Tegan and Sara – Boyfriend Pet Shop Boys – Pop Kids Lady Gaga – John Wayne Christiane Rösinger – Eigentumswohnung Robbie Williams – Heavy Entertainment Show Drangsal – Love me or leave me alone Austra – Utopia Doctorella – Nur die Gefühle […]

Weiterlesen »

Auf den Spuren von Lady Gaga in New York – Teil 2

Wie ging unsere private Lady Gaga-Tour in New York weiter? Hier gibt es Teil 2 des ganz privaten Reise- und Fan-Tagebuchs. (K)Ein Haus wie jedes andere: Stanton 176 Stanton 176 war der nächste Halt unserer privaten Gaga-Tour. Die massive Eingangstür erkannte ich sofort aus dem TV-Beitrag wieder. Die Straße ist recht ruhig im East Village gelegen. Natürlich ist es eines von den Häusern, auf deren Klingelschildern keine Namen sonder nur Nummern stehen. Überraschend: Nicht eine gekritzelte Liebes- oder „Ich war hier“-Bekundung konnte ich an der Mauer des Gebäudes entdecken. Da Gaga zum Glück noch unter uns weilt, gibt es auch […]

Weiterlesen »

SundaySong: Lady Gaga – Perfect Illusion

Lady Gaga ist zurück und hat am letzten Freitag ihren neuen Song Perfect Illusion veröffentlicht. Als inoffizielle Trägerin des Doktortitels in Gagalogie und großer Fan der Amerikanerin, MUSSTE ich die neue Single zu meinem SundaySong machen. Ist Isolation der Preis des Ruhmes? Am Donnerstag war Gaga in Berlin. Die Musikerin ist bei „Universal Inside“, der jährlichen Tagung des Unternehmens, aufgetreten. Gaga hat dort allerdings nicht gesungen. Gegen 23 Uhr am Mittwoch ist Mother Monster mit einem Privatjet und Papa im Schlepptau in der Hauptstadt gelandet. Bei ihrem Interviewmarathon sagte Lady Gaga, dass sie isoliert lebe, da sie überall erkannt werde und […]

Weiterlesen »

Spiceworld: Melanie C ist zurück, Emma trifft Lady Gaga

Es gibt Neuigkeiten aus der Spiceworld: Melanie C hat ihre neue Single herausgebracht und „Anymore“ ist eine richtig gute Nummer, wie ich finde. Das Video ist nicht schlecht, einige Szenen wirken wie nicht verwendetes Material aus „Rock me“. „Anymore“ finde ich ziemlich gut produziert. Lähmender Liebeskummer Melanie C beschreibt in der ersten Single aus dem kommenden Album „Version of me“, das am 21.10. erscheint, wie es sich anfühlt, wenn eine Beziehung zu Ende geht. Alles um eine*n herum ist ziemlich bleiern, dazu passen die dunklen Bilder des Videos enorm gut. Besonders die Echostelle bei Min.2:01 ist für mich ein echter […]

Weiterlesen »