Emma Bunton - Copyright BMG

Emma Bunton – My Happy Place

Die Musik von Baby Spice gehört für mich zu einem entspannten Einstieg ins Wochenende wie Kaffee und Pancakes oder Sonne und mein Zuhause-Hole-Pulli. Emma hat gerade ihr neues Soloalbum “My Happy Place” veröffentlicht. Eine Frage, die wir uns vermutlich alle stellen: Hat der vierte Longplayer aus dem Hause Bunton es in meine Saturday-Playlist geschafft? Gute Laune und eine Prise Herzschmerz An Emmas Soloalben “Free Me” (2004) und “Life In Mono” (2006) gefallen mir besonders der leichte 60s-Sounds mit Streichern, ihre höchst angenehme, leicht säuselnde Singstimme und die eingängigen Melodien. Diesem Konzept ist die Musikerin, Designerin und Radiomoderatorin auf “My Happy […]

Pet Shop Boys vor Feuerwerk

Beste Songs und beste Alben – Meine Jahrescharts 2016

Jahrescharts – es macht Spaß über sie nachzudenken und es ist gleichermaßen schwierig, Songs, die unterschiedlicher kaum sein könnten, in eine wertende Reihenfolge zu bringen. Here are the results of my year (*ESC voice*): Warpaint – New Song Pet Shop Boys – Happiness Bleached – Chemical Air M.I.A. – Go Off The Kills – Heart of a Dog Tegan and Sara – Boyfriend Pet Shop Boys – Pop Kids Lady Gaga – John Wayne Christiane Rösinger – Eigentumswohnung Robbie Williams – Heavy Entertainment Show Drangsal – Love me or leave me alone Austra – Utopia Doctorella – Nur die Gefühle […]