Endlich: Bleached live im Berliner “Musik und Frieden”

Der schwitzige Abend im “Musik und Frieden” mit Gurr und BLEACHED war super. Treibender RRRIOT PUNK mit knurrigen Texten und Melodie.

Einziger Wermutstropfen: Meinen Lieblingssong “Chemical Air” haben die drei Musikerinnen (plus männliche Begleitung am Schlagzeug) aus L.A. nicht gespielt. “Keep on keepin`on” hat auch live sehr viel Spaß gemacht:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 4 =