Buchtipps 2018 auf www.popatemyheart.de

Meine Lieblingsbücher 2018

Die besten Geschichten schreibt das Leben. Aber eben nicht nur, wie meine Jahrescharts der besten Bücher 2018 zeigen. 1. “Das weibliche Prinzip” von Meg Wolitzer Das Buch ist ein fein gezeichneter Roman über Feminismus, den Wissenschafts- und Stiftungsbetrieb und Loyalität. Wer wissen möchte, wie die Lesung mit Meg Wolitzer war, kann einfach HIER clicken. 2. “My Thoughts Exactly” von Lily Allen Ich habe das Buch fast komplett am Stück gelesen, einige Schlafpausen ausgenommen. Die britische Sängerin beschreibt sehr genau und sehr ehrlich, wie ihre Kindheit, ihr Einstieg ins Musikbusiness, private Schicksalschläge sowie ihre Eskapaden sich anfühlten. 3. “Die letzten Tage […]

Ist “Wir kommen” von Ronja von Rönne lesenswert?

Ronja von Rönne ist gekommen und mit ihr die koksenden Hipster, ein an sich scheiterndes Polyamorie-Quartett und eine tote Schildkröte. Das sind alles Schlagworte, die mir zu von Rönnes Debütroman “Wir kommen” am eindringlichsten in Erinnerung geblieben sind. Über von Rönne wird seit ihrer “Die Welt”-Kolumne zum Thema (Anti-) Feminismus leidenschaftlich geurteilt und diskutiert. Warum das alles Quatsch ist, hat Margarete Stokowski gut auf den Punkt gebracht. Lassen wir den Feuilleton einmal hinter uns und widmen uns folgender Frage: Lohnt es sich “Wir kommen” zu lesen? Ja, durchaus. Von Rönne brilliert nicht durch ihre Eloquenz, nein, der Roman lebt von […]