Tegan and Sara live in Berlin in Bildern

Tegan and Sara waren am vergangenen Mittwoch in Berlin und haben die meisten Songs meiner Wunschliste gespielt, juhu. Anbei einige Bilder, die ich gemacht habe. Meinen Tegan and Sara-Konzertbericht könnt ihr beim Musikblog nachlesen. Einziger Wermutstropfen: Sie hatten am Merch-Stand den Klopper Katzen-Hoodie nicht dabei und auch nicht ihre Kiehl`s Pflegeprodukte. Gerne hätte ich doch auch die kanadische Modelhaut der queeren Ikonen. Den Zwillingen scheint das Konzert nicht allzu viel Spaß gemacht zu haben, besonders großen Dank gab es auf ihren Sozialen Kanälen nicht extra für Berlin.

Weiterlesen »

Tegan and Sara – Mein Wunschkonzert

Am kommenden Mittwoch sind Tegan and Sara in Berlin. Ich freue mich sehr auf das Konzert im Huxley`s Neue Welt, da mir die letzte Platte “Love You To Death” sehr gut gefallen hat. Ich finde, dass es ihr bis dato bester Longplayer ist. Bisher habe ich die Quin-Schwestern nur einmal live gesehen, im Zuge ihrer “Heartthrob”-Tour, und fand es, naja, langweilig. Wenn ich es mir aussuchen dürfte, würde ich mir folgende sieben Songs in jedem Fall für ihren Auftritt am 01. Februar wünschen: Alligator – Einer meiner absoluten All-Time-Tegan and Sara-Hits, dieses Glockenspiel ist so schön. Closer – Der Hit […]

Weiterlesen »

Beste Songs und beste Alben

Jahrescharts – es macht Spaß über sie Nachzudenken und es ist gleichermaßen schwierig, Songs, die unterschiedlicher kaum sein könnten, in eine wertende Reihenfolge zu bringen. Here are the results of my year (*ESC voice*): Warpaint – New Song Pet Shop Boys – Happiness Bleached – Chemical Air M.I.A. – Go Off The Kills – Heart of a Dog Tegan and Sara – Boyfriend Pet Shop Boys – Pop Kids Lady Gaga – John Wayne Christiane Rösinger – Eigentumswohnung Robbie Williams – Heavy Entertainment Show Drangsal – Love me or leave me alone Austra – Utopia Doctorella – Nur die Gefühle […]

Weiterlesen »