L7-Doku kommt & meine Lieblings-Musikdokumentationen

„Pretend We’re Dead“ ist der Titel der L7 Musikdokumentation, die am 13. Oktober erscheinen wird. Außerdem sollen zwei neue Songs veröffentlicht werden, die ersten nach 18 Jahren. Donita Sparks, Suzi Gardner, Demetra Platas und Jennifer Finch legten 2001 eine Pause ein und touren seit 2015 wieder in der Originalbesetzung. Neben Sleater-Kinney, Veruca Salt, Babes In Toyland und Bikini Kill, habe ich auch L7 gehört. Sie waren immer dabei, einen so engen Bezug wie zu Sleater-Kinney oder Kathleen Hanna und ihren Bands hatte und habe ich aber nicht. Vier Frauen, die trotz der ganzen sexistischen Kackscheisse im Musikgeschäft und anderswo, ihren […]

Weiterlesen »

Melanie C live in Berlin

Seit 18 Jahren begleite ich Melanie C nun schon, Sporty Spice war mein Teen Crush deluxe. Bei ihrem ersten Soloauftritt in München war ich 1999 dabei, reiste die folgende Jahre nach Hamburg, Köln und London, um sie live zusehen. Zweimal habe ich Mel C mit den anderen vier Spice Girls auf der Bühne erleben dürfen. Gestern gab Melanie C ein Konzert im Columbia Theater in Berlin, Anlass war ihr neues Album „Version of Me“. Say you`ll be there Um ehrlich zu sein, habe ich ziemlich lange mit mir gehadert, ob ich zum Konzert gehe. Warum? Weil ich ihre neue Platte „Version […]

Weiterlesen »

SundaySong: Meine Top 5 zum Weltfrauentag

Am 8. März ist Weltfrauentag und das muss gefeiert. Hier meine fünf liebsten Girl Power-Songs of all time. Dies ist natürlich nur eine kleine Auswahl und zwar der Lieder, die mir sofort zum Thema Frauen*kampftag und Feminismus eingefallen sind. Grrrls kick ass – Meine Frauen*kampftag-Playlist Bikini Kill – Rebel Girl Natürlich starte ich mit der Verfasserin des Riot-Grrrl-Manifesto, Kathleen Hanna, und ihrer Band Bikini Kill. BK habe ich leider nie live gesehen, besitze aber das legendäre Plattenspieler-Shirt in Zeltgröße, damit ich so viel Kuchen essen kann, wie ich möchte. Grrrl with the most cake, you know. Beste Zeile: Rebel girl you […]

Weiterlesen »

Spiceworld: Melanie C ist zurück, Emma trifft Lady Gaga

Es gibt Neuigkeiten aus der Spiceworld: Melanie C hat ihre neue Single herausgebracht und „Anymore“ ist eine richtig gute Nummer, wie ich finde. Das Video ist nicht schlecht, einige Szenen wirken wie nicht verwendetes Material aus „Rock me“. „Anymore“ finde ich ziemlich gut produziert. Lähmender Liebeskummer Melanie C beschreibt in der ersten Single aus dem kommenden Album „Version of me“, das am 21.10. erscheint, wie es sich anfühlt, wenn eine Beziehung zu Ende geht. Alles um eine*n herum ist ziemlich bleiern, dazu passen die dunklen Bilder des Videos enorm gut. Besonders die Echostelle bei Min.2:01 ist für mich ein echter […]

Weiterlesen »

SundaySong: Melanie C – I turn to you

Heute, vor 16 Jahren, ist einer der größten Solo-Hits von Melanie C, aka Sporty Spice, veröffentlicht worden: „I turn to you“. Das Lied ist eine tolle Dancesong, bei der das Video auch Clubatmosphäre suggerieren soll. „I turn to you“ ist auf Mel C´s Debütalbum „Northern Star“ zu finden, auf dem ebenfalls die Outing-Nummer „Never be the same again“ vertreten ist. Würde ich einen „Ich bin in meine beste Freundin verliebt“-Text schreiben, würde er genauso lauten: You’re always there. You are my shoulder to cry on. I can’t believe it took me quite so long. To take the forbidden step. (…) I […]

Weiterlesen »
Spice Girls Cover

SundaySong: Spice Girls – Wannabe

Am vergangenen Freitag feierten wir den 20 (!!!) zig-ah-zig-ahsten Geburtstag von „Wannabe“! Daher ist dieser SundaySong wieder eine Nummer der besten Girl Group aller Zeiten: Der Spice Girls. Durch „Girl Power“ zum Feminismus Zum Feminismus haben mich maßgeblich Ginger, Scary, Sporty, Baby und Posh gebracht. Der Schlachtruf „Girl Power“ hat mein 14-Jähriges Ich abgeholt und gestärkt. Die Texte der ersten zwei Spice Girls-Alben über Freundschaft, Selbstbestimmung und -ermächtigung, Spaß und Solidarität sind großartig. Die Spice Girls waren die bunte Mädchen-Bande des Pop, bei der jede*r mitmachen durfte. Mit Chupa Chups, Impulse-Deo sowie Pepsi ausgestattet, natürlich alles im Spice Girls-Design, habe ich mich […]

Weiterlesen »