Ezra, Henri & Sookee – Meine trans*queeren Osterfunde

Queere Osterfunde, was mag ich da wohl gefunden haben? Es gibt einige spannende Formate, die ich in den letzten Wochen gehört habe. Hier also meine Hörempfehlungen, für die man keinen Bezahl- oder Premiumaccount braucht. Das FluxFM-Hörspiel zum neuen Ezra Furman-Album Rund eine Badenwannenlänge dauert diese akustische Reise: FluxFM-Redakteurin Melanie Gollin hat die Geschichte von Furmans neuem Album “The Transangelic Exodus Experience” als Hörspiel aufgearbeitet. Worum geht es? Der Protagonist liebt einen jungen Mann, dem Flügel wachsen. Diese Flügelmenschen werden von der Gesellschaft geächtet und zur Flügelentfernung gedrängt… Die Parallelen zu den Repressionen in unserer Gesellschaft, denen Menschen ausgesetzt sind, die […]

Frauenkampftag-Playlist: Frauen covern Frauen

Heute ist Weltfrauentag oder auch Frauen*kampftag (*Transfrauen selbstverständlich inklusive). Es gibt immer noch viel, wofür es sich lohnt, auf die Straße zu gehen. Und in die Büros der Entscheider. Und zur Wahl. Auch im Musikbusiness läuft Vieles schief und ich danke den Frauen, die diese Ungerechtigkeiten immer und immer wieder aufzeigen (hey Kerstin, hey Sandra, hey Britta und allen anderen GRRRLS). Da schon genug Männer aus Festivals spielen, mehr Kohle für ihr Kunst bekommen und öffentlich sichtbarer sind, habe ich eine Liste mit meinen Lieblingscoversongs zusammengestellt. Wer hier wen covert, könnt ihr euch bestimmt denken. Covert, zitiert und liebt euch! […]

SundaySong: Janelle Monáe – Make Me Feel

“Sie hören nun die weibliche Reinkarnation von Prince” – so könnte “Make Me Feel”, der neue Song von Janelle Monáe, angekündigt werden. Der Track, der auf einem Zungenschnalzen und einem Synthesizer-Loop basiert, bleibt sofort im Ohr. Und wer das Video einmal gesehen hat, der wird es so schnell nicht vergessen. Reminizenz an Prince Monáes warme und klare Stimme steht im Vordergrund. Die hohen Gitarrenriffs erinnern an den Über-Hit “Kiss” von Prince. Beide Videos verbindet darüber hinaus ein Szene, in denen beide Künstler*innen ihren Po in die Kamera halten und sich dann zum Zuschauenden umdrehen. Bei “Make Me Feel” trägt die Sängerin und […]

Musikvideo-Montag mit Kate, Kylie, Gaga, Shirley Holmes und Juju

Und schon wieder ist Montag, juhu. In den letzten Tagen und Wochen sind einige Musikvideos erschienen, die den Start in die neue Woche erleichtern könnten. Hier also meine aktuellen Musikvideo-Montag-Highlights: 1. Shirley Holmes – Gotta Run So wird man neuerdings Montags wachgemacht. Der Song hilft, sich auf dem Weg zur Arbeit mit Energie aufzuladen. Und wenn einem der Chef (im Video als T-Rex dargestellt, haha) doof kommt, kann man wieder gehen. Oder laufen. 2. Kylie Minogue – Dancing In der Firma/dem Coworking-Space/dem Jobcenter angekommen starten wir langsam, z.B. in der Teeküche, mit Kylie. “Dancing” ist der Vorbote von ihrem im […]

Fehlgriff: 5 Pop-Kombis die NICHT zusammen passen

Heute ist der Tag der Deutschen Einheit, da dreht sich alles um Wiedervereinigung und Zusammengehörigkeit. Ich habe mich gefragt, ob es auch Menschen, Konstellationen oder Ideen gibt, die besser getrennt bleiben oder geblieben wären. Ja, es gibt sie und es gibt sie auch in der Welt des Pop. Hier kommen meine Top 5 der Pop-Kombis, die ein klassischer Fehlgriff sind: Fehlgriff Nr. 1: Lady Gaga und R. Kelly Das fertige Musikvideo zu “Do What U Want” wurde nie offiziell veröffentlicht, da eine Vergewaltigung angedeutet wird, so hieß es. R. Kelly stand wegen des Verdachtes der Vergewaltigung und des Sexes mit […]

Titelbild zur Gaga Dokumentation Five Feet Two auf Netflix.

“Gaga: Five Foot Two” – Bitte nicht sterben, Mother Monster!

OMG – gestern habe ich die Lady Gaga Doku “Gaga: Five Foot Two” auf Netflix gesehen. Und war so mitgenommen, dass ich direkt danach die “Rebel Heart”-Tour von Madonna zum seelischen Wiederaufbau anschauen musste. Mir war schon klar, dass Gaga fertig ist, aber die Ausmaße in welchen sie Medikamente, Marihuana & Co. konsumiert, waren mir nicht bewusst… Steinreich und kaputt Dass die enthusiastische Tänzerin sich bei der “Born This Way”-Tour einen schweren Hüftschaden zugezogen hat, wusste ich. Mensch muss keine Orthopädin sein, um zu wissen, dass das allabendliche auf 12+ Zentimeterabsätzen auf Klavierhocker steigen und dann stehend gebückt spielen nicht […]