Fatma Aydemir – Ellbogen: Lesenswert?

Der Debütroman „Ellbogen“ von Fatma Aydemir hat mich sprachlos zurückgelassen. Es dauerte jetzt auch fast zwei Monate, bis ich darüber schreiben kann. Ok, ich war zwischenzeitlich im Urlaub und habe einige meiner Herzensmenschen besucht, aber losgelassen hat mich „Ellbogen“ nicht. Worum geht es in „Ellbogen“? Hazal lebt mit ihrer Familie im Berliner Wedding und geht zu einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme. Die Ausbildungsplatzsuche läuft schlecht, der Nebenjob in der Bäckerei ihrer Tante Defne ist nicht besonders toll. Hazals Vater arbeitet als Taxifahrer. Er ist ein Mann, der auch mal aus Angst oder Scham zuschlägt. Ihre Mutter bleibt meist in der Wohnung, „sie […]

Weiterlesen »

SundaySong: Chefboss – Zombie Apokalypse

Manchmal komme ich in die U-Bahn oder auf ein berufliches Networking-Event und denke: „Alles voller Zombies“. Das scheint nicht nur mir so zu gehen, Chefboss aus Hamburg haben einen Song zum Zombie-Thema aufgenommen. „Zombie Apokalypse“ ist aus vielen Gründen mein heutiger SundaySong: Er geht direkt ins Ohr. Er erinnert mich an die wunderbare „Ich brauche eine Genie“-Veranstaltung, bei der ich auflegen durfte. Alice und Maike von Chefboss sind zugängliche Menschen mit denen ich schnell ins Gespräch kam. Es sollten viel mehr Frauen mit derben Beats, guten Moves und Stimme auf Festivals auftreten. Mich interessiert, welchen Zombies ihr so tagtäglich begegnet. […]

Weiterlesen »