SundaySong: Marika Hackman – Boyfriend

Marika Hackman bringt am kommenden Freitag, den 2. Juni, ihr zweites Album “I`m Not Your Man” heraus. Vorab ist unter anderem schon mein heutiger SundaySong “Boyfriend” erschienen. Eine Nummer, die mir als Teenager der 90er und Garbage-Fan richtig gut gefällt. Eröffnet wird der Song von einem Lacher und dem Blick auf eine Packung Eier. Eier sind sehr wichtig in Hackmans aktueller Schaffensphase Eier sind auch dreifach auf dem Albumcover abgebildet: in der verschlossenen Packung, nur eine Hälfte verarbeitet und als Spiegelei in der Pfanne. Sie stehen für Fruchtbarkeit und Fortpflanzung. In “Boyfriend” besingt Hackman, die auch finnische Wurzeln hat und aktuell […]

Weiterlesen »

Natalie Imbruglia live in Berlin – My Instant Crush

“Torn” ist ein Welthit, der immer noch Nacht für Nacht in den Karaoke Bars auf der ganzen Welt gesungen wird. Jetzt, 20 Jahre nach der Veröffentlichung, ging ein Traum in Erfüllung: Ich habe die wunderschöne Natalie Imbruglia endlich live erlebt. Mein Teenie-Ich, das natürlich ein Teil von meinem heutigen Ich ist, platzte fast vor Freude als klar war, dass die gebürtige Australierin im Zuge ihrer Acoustic Tour im Berliner Columbia Theater auftreten würde. So euphorisch war ich zuletzt bei der Konzertankündigung von Melanie C. Counting Down The Days Wie bei jedem Konzert gab es auch hier ein Vorprogramm: Marcel Brell […]

Weiterlesen »

SundaySong: Christiane Rösinger – Lob der stumpfen Arbeit

Ja, ja, ja – genauso ist das Leben, möchte ich nach beinahe jedem Song von “Lieder ohne Leiden”, der aktuellen Platte von Christiane Rösinger laut ausrufen. Auf diesem Werk befindet sich auch “Lob der stumpfen Arbeit”. Das Lied ist seit Monaten einer meiner Ohrwürmer und Herzenssongs. Und jetzt ist es mein leicht verspäteter SundaySong an einem sommerlichen Donnerstag. Einblicke in die Künstlerinnenseele Die Musikerin scheint sich selbst und einigen anderen direkt in die Seele geschaut zu haben. Aus diesen Momentaufnahmen der prekären Gesamtsituation hat Rösinger neun wunderbare Songs erschaffen. Ein Skizzenbuch des sich in der Gentrifizierung befindenden und durch Raubtierkapitalismus gezeichneten Berlin. […]

Weiterlesen »

Melanie C live in Berlin

Seit 18 Jahren begleite ich Melanie C nun schon, Sporty Spice war mein Teen Crush deluxe. Bei ihrem ersten Soloauftritt in München war ich 1999 dabei, reiste die folgende Jahre nach Hamburg, Köln und London, um sie live zusehen. Zweimal habe ich Mel C mit den anderen vier Spice Girls auf der Bühne erleben dürfen. Gestern gab Melanie C ein Konzert im Columbia Theater in Berlin, Anlass war ihr neues Album “Version of Me”. Say you`ll be there Um ehrlich zu sein, habe ich ziemlich lange mit mir gehadert, ob ich zum Konzert gehe. Warum? Weil ich ihre neue Platte “Version […]

Weiterlesen »