Blondie in Berlin – was mensch über ARTE live wissen sollte

Blondie waren schon cool, bevor ich auf die Welt kam. Natürlich war ich super aufgeregt, als ich erfuhr, dass Blondie ein Clubkonzert im Schwuz, meinem Lieblingsclub, spielen sollten. Anlass war das kommende Album “Pollinator”, das am 5. Mai erscheinen wird. Kostenfreie Blondie-Tickets über ARTE Für die Karten konnte man sich gratis über die Berlin Live-Seite von ARTE akkreditieren. Sofort habe ich das getan, Debbie Harry feiere ich seit meinen Teenie-Tagen hart, “Denis”, “One Way Or Another” oder “Heart Of Glass” gehören fest ins “Queers and Guitar”-Set. Die Bestätigung für Blondie kam auch prompt und ich freute mich sehr, da ich sowohl “Long […]

Weiterlesen »

HAIM sind mit “Right Now” zurück

Viele Tage, Wochen und sogar Jahre sind seit der Veröffentlichung der ersten HAIM-Platte “Days Are Gone” vergangen. Jetzt, nach einigen Verschiebungen, melden sich die drei Schwestern aus L.A. mit dem Video zu “Right Now” zurück. Die sonnigen Tage sind vorbei “Gave you my love, you gave me nothing, said what I gave wasn`t enough” – mit diesen Worten eröffnet Danielle Haim, die mittlere Schwester und Leadsängerin, den neuen Song “Right Now”. Die Single, die offensichtlich ein Lied über unterschiedliche Erwartungen und enttäuschte Liebe ist, kommt recht düster daher. Im Video kann mensch Danielle, Alana und Este beim Musik machen zuschauen. […]

Weiterlesen »

Record Store Day 2017 – Märchenwesen Edition

Am nächsten Samstag findet zum zehnten Mal der Record Store Day in Deutschland statt. Jedes Jahr lese ich gespannt, wer wohl welche Rarität zum RSD veröffentlichen wird. Die gesamte Liste gibt es hier. Placebo bringen eine Picture-Vinyl vom Duett mit David Bowie heraus, die wird Olga wohl fangen, die ich dann auch mithören – oder eben nur anschauen – darf. Tarantino, Cappuccino? Erstmal Frauen in die Plattenläden! Eine richtig gute Aktion zum Tag der Vinylfetischist*innen haben die Zauberwesen von Doctorella gemacht: Bisher gab es nur einen kurzen Spot zum Record Store Day, in dem, Oh Wunder, nur Männer in den […]

Weiterlesen »

Von Lady Gaga über Beth Ditto bis Feist – Meine Osterfunde

Ostermontag Mittag: Alle (Schoko-) Eier die bis jetzt draußen nicht gefunden wurden, gehen stillschweigend in den Besitz der Eichhörnchen über. Hier gibt es meine musikalischen Osterfunde. Was gibt Neues aus dem Pop-Kosmos? Lady Gaga hat gestern eines ihrer besten Konzerte seit geraumer Zeit beim Coachella gegeben. Eröffnet hat GayGay ihr Set mit “Scheisse” !!!1!! und mit “Love Game” direkt einen Klassiker nachgelegt. Sie hat ein gutes Gespür für ihre Hits und hat keinen Kracher von “Alejandro” über “Telephone” bis “Venus” ausgelassen. “The Cure” – Lady Gagas erster EDM-Song Im Vorfeld gab es einige Gerüchte, dass Gaga beim Coachella exklusiv ihre […]

Weiterlesen »